Beschreibung

„Der Inhalt von Geldbörsen hat eine Revolution durchlaufen. Traditionelle Scheine und Münzen wurden durch Hightech-Karten mit RFID und Antennen ersetzt. Diese sind einfacher zu verwenden, bedeuten jedoch auch ein grösseres Risiko. Darum hat Secrid attraktive Geldbörsen entwickelt, die sowohl Geld als auch geheime Daten schützen.“

RFID (radio-frequency identification) Karten, wie zum Beispiel die Identitätskarte und diverse Kreditkarten können nicht mehr unbemerkt aktiviert oder kopiert werden.

Die Doppel-Aluminiumbox des SECRID-CardProtectors schützt zwölf Kreditkarten vor Fremdzugriff. Die attraktive Lederhülle der Miniwallets bietet ausserdem zusätzliche Fächer für Noten- und Hartgeld, Plus Steckfächer für Visitenkarten oder Non-RFID-Karten

Durch das patentierte Karten-Ausfahr-System sind die Karten sofort griffbereit und verfügbar.